Free Book Online
Categories
Soziales Kompetenztraining in der Polytechnischen Schule - Einbeziehung von Heimtieren in ein Jahresprojekt mit sozialen Lerninhalten

Pdf

Soziales Kompetenztraining in der Polytechnischen Schule - Einbeziehung von Heimtieren in ein Jahresprojekt mit sozialen Lerninhalten

4.4 (1231)

Log in to rate this item

    Available in PDF Format | Soziales Kompetenztraining in der Polytechnischen Schule - Einbeziehung von Heimtieren in ein Jahresprojekt mit sozialen Lerninhalten.pdf | German
    Elisabeth Wohlfahrt (Author)
Inhaltsangabe:Einleitung: Gesellschaftliche Verä:nderungen konfrontieren junge Menschen mit immer neueren Herausforderungen. Beispielsweise stellen die Fä:higkeiten wie Kooperation, Flexibilitä:t und Kreativitä:t fü:r immer mehr berufliche Qualifikationen immer wesentlichere Kriterien dar. Ä:nderungen der Familienformen sowie die ö:konomische Notwendigkeit der Erwerbstä:tigkeit von Frauen deuten darauf hin, dass der Schule verstä:rkt Erziehungsaufgaben (die in der Familie aufgrund der beruflichen Ü:berbelastung nicht mehr wahrgenommen werden kö:nnen) ü:bertragen werden. Zu den Entwicklungen, die sich vor allem in den westlichen Industrienationen abzeichnen, gehö:ren z. B. der Bedeutungsverlust traditioneller sozialer Strukturen, wie Familie, Nachbarschaft, Kirche, bis hin zu Verä:nderungen in der Arbeitswelt. Speziell in diesem letzten Pflichtschuljahr stehen unsere Schü:ler vor einschneidenden Verä:nderungen: Entscheidungen zur Berufswahl sollen getroffen werden und der Ü:bergang in die Arbeitswelt steht unmittelbar bevor. Gleichzeitig ist es eine Zeit der Identitä:tssuche, der Stimmungsschwankungen, des Experimentierens mit Beziehungen zum anderen Geschlecht und des Ablö:sens von der Herkunftsfamilie. Pubertä:t und Adoleszenz sind heute wahrscheinlich grö:ß:eren Anforderungen unterworfen als frü:her, da Gesetzmä:ß:igkeiten der Gesellschaft bestimmte Richtlinien vorgaben, die es heute scheinbar nicht mehr gibt. Die schnelllebige Zeit, mannigfaltigste Einflü:sse, Eindrü:cke, die - aufgrund ihrer Vielfalt - nicht mehr zu verarbeiten und zu verkraften sind, ziehen das Leben am Jugendlichen gleichsam vorbei, der versucht das Stü:ck fü:r sich zu ergreifen, von dem er fü:r sich den grö:ß:ten Nutzen erwarten kann. Ein Groß:teil der Jugendlichen fü:hlt sich entwurzelt, ist orientierungslos, vorbildlos und versucht den Sinn des Lebens zu finden, der unter zu vielen Schichten (Schnelllebigkeit, Medien, Konsumgier,...) verloren scheint. Die feinen Differenzierungen zwischen Schwarz und Weiß:, die eine Vielfalt
show more
2.2 (2807)
  • Pdf

*An electronic version of a printed book that can be read on a computer or handheld device designed specifically for this purpose.

Formats for this Ebook

PDF
Required Software Any PDF Reader, Apple Preview
Supported Devices Windows PC/PocketPC, Mac OS, Linux OS, Apple iPhone/iPod Touch.
# of Devices Unlimited
Flowing Text / Pages Pages
Printable? Yes

Book details

  • PDF | 216 pages
  • Elisabeth Wohlfahrt (Author)
  • diplom.de (25 Jun. 2002)
  • German
  • 10
  • Health, Family Lifestyle

Review Text

Name:
The message text:

Other Ebook

Miscellanea